Häufig gestellte Fragen (FAQ)


Login/Registrierung

Was sind meine Login-Daten?
Ihre Login-Daten setzen sich aus Ihrer E-Mail-Adresse und dem selbst gewählten Passwort zusammen.

Warum muss ich mich für „Privatkunden“ und „MeinAbo“ separat registrieren und anmelden?
Dabei handelt es sich um zwei verschiedene Systeme. Deshalb muss vorerst die Registrierung für beide Systeme separat erfolgen. Sie können natürlich die gleichen Login-Daten festlegen und nutzen.

Wo finde ich meine Abo-Nummer?
Ihre Abo-Nummer finden Sie in Ihrem bisherigen Verbundpass (unterhalb des Feldes für die Tarifstufe) oder im Briefkopf aller Anschreiben, die Sie von uns im Zusammenhang mit Ihrem Abo erhalten.


Umstellung auf das eTicket

Was ist das eTicket?
Das eTicket ersetzt den bisherigen Verbundpass mit Wertmarke für Abonnementkunden. Es ist auf einer kontaktlosen Chipkarte im Scheckkartenformat gespeichert. Weitere Info finden Sie hier.

Wer bekommt das eTicket?
Das eTicket erhalten neue Abo-Kunden ab Sommer 2018. Alle bestehenden Kunden werden ab Herbst 2018 zum Zeitpunkt der Vertragsverlängerung umgestellt.

Warum wird ein Foto benötigt?
Das eTicket ersetzt den bisherigen Verbundpass mit Foto. Für die Ausstellung wird daher von jedem Abo-Kunden ein Foto zum Aufdrucken benötigt.

Wie kann ich ein Foto zur Verfügung stellen?
Sie erhalten rechtzeitig vor Umstellung Ihres Abos ein Schreiben mit der Bitte, uns ein Foto zur Verfügung zu stellen. Dieses können Sie online unter shop.vgn.de/meinabo hochladen, per Post mit dem Fotoformular zurücksenden oder im KundenCenter abgeben.

Welche Vorteile hat das eTicket?

  • Es ist deutlich robuster als der bisherige Verbundpass.
  • Die Chipkarte ist sicherer vor Fälschungen.
  • Die Fahrberechtigung kann bei Verlust oder Diebstahl sofort gesperrt und ersetzt werden.
  • Die Umstellung ist für die Abo-Kunden der ESTW, infra und VAG mit keinen zusätzlichen Kosten verbunden.
  • Nach Ablauf der maximalen Nutzungsdauer von fünf Jahren bekommt der Abo-Kunde ein neues eTicket.

Was ist auf dem eTicket gespeichert?
Auf dem integrierten Chip werden folgende Informationen gespeichert:

  • der Vor- und Nachname (verschlüsselt)
  • das Geburtsdatum
  • das Geschlecht
  • das Tarifprodukt mit seinen Eigenschaften (Tarifzone, Preisstufe, zeitliche Gültigkeit, etc.)
  • die letzten 10 Transaktionen (z. B. Kontrolle, Ticketkäufe/-änderungen)

Was ändert sich für Abo-Kunden?

  • Statt des Verbundpasses und der Wertmarke ist nun das eTicket Ihr Fahrausweis.
  • Bei Änderungen (z. B. persönliche Daten, Abo-Produkt, räumlicher Geltungsbereich) wird die vorhandene Chipkarte aktualisiert.
  • Die Chipkarte ist maximal fünf Jahre verwendbar. Vor Ablauf dieser Zeit bekommen Sie kostenlos ein neues eTicket zugeschickt.

Ist das eTicket im gesamten VGN-Gebiet nutzbar?
Ja, in den von Ihnen gewählten Tarifzonen und Preisstufen können Sie, wie bisher auch, alle Linien und Nahverkehrsmittel im VGN laut gültigem Tarif nutzen.


Foto für eTicket hochladen

Woher bekomme ich den Einmal-Code zum Hochladen des Fotos?
Rechtzeitig vor der Verlängerung Ihres Abos und damit der Umstellung auf das eTicket, erhalten Sie von uns entsprechende Informationen zur Umstellung per E-Mail sowie per Post. Über einen Link in der E-Mail können Sie ohne weitere Eingaben Ihr Foto hochladen. In den Informationen, die Sie per Post erhalten, finden Sie eine URL und einen sog. „Einmal-Code“. Bitte geben Sie diesen auf der genannten Internet-Seite ein. Danach können Sie Ihr Foto hochladen.


Abo bestellen

Ab welchem Alter kann ich ein Abo bestellen?
Ein Abo-Antrag unter „MeinAbo“ ist ab 16 Jahren möglich. Für die Zahlung ist jedoch bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres ein volljähriger Kontoinhaber erforderlich.

Wie funktioniert die Ermittlung der Preisstufen?
Klicken Sie zunächst auf den Link zu „Weitere Preisstufen/Preisstufen ermitteln“. In dem Fenster, das sich nun öffnet geben Sie bitte Ihren Start- und Zielort und –Haltestellen ein. Zusätzlich können sie die Zeiten eingeben, zu denen Sie Ihr Abo gewöhnlich nutzen. Klicken Sie dann auf „abfragen“. Von den nun vorgeschlagenen Verbindungen wählen Sie bitte die aus, die Ihrer gewöhnlichen Route entspricht. Diese Information wird in den Abo-Bestellprozess übernommen.

Wie funktioniert die jährliche Vorauszahlung meines Abo?
Bitte wählen Sie bei der Abo-Bestellung das Zahlungsintervall „In einem Betrag im Voraus“. Der Jahresbetrag wird Ihnen dann am Anfang des folgenden Monats abgebucht.

Welchen Vorteil hat die jährliche Vorauszahlung?
Während Ihres persönlichen Abo-Zeitraums bleibt der Preis für ihr Abo gleich. Eine evtl. Preiserhöhung während dieses Zeitraums hat keine Auswirkungen auf Ihren Abo-Betrag.

Kann ich mein Abo rückwirkend für den laufenden Monat bestellen?
Eine rückwirkende Abo-Bestellung ist online nicht möglich. Hier können Sie Ihr Abo bis ca. eine Woche vor dem Gültigkeitsbeginn bestellen. Rückwirkende Bestellungen sind ggf. in unseren KundenCentern möglich.

Wie lange dauert es, bis ich mein Abo bekomme?
Sie erhalten Ihr Abo rund eine Woche vor dem Gültigkeitsbeginn per Post.

Warum gibt es das Abo nicht als Print- und HandyTicket?
Das Abo gibt es im VGN vorerst nur als Chipkarte, da es für alle unsere Kunden – unabhängig vom Alter oder der Smartphone-Affinität – einfacher im Handling ist. Im Gegensatz zum Handy- und PrintTicket wird für das eTicket außerdem kein zusätzliches Kontrollmedium benötigt, da das Lichtbild auf dem eTickets integriert ist. Das macht den Kontrollprozess für alle Beteiligten einfacher und schneller. Auch kann das eTicket einfach und schnell gesperrt werden, falls es einmal verloren gehen sollte.


Abo verwalten

Warum muss ich mich registrieren, wenn ich mein Abo online verwalten möchte?
Wenn Sie Ihr Abo über den VGN-Onlineshop bestellt haben, sind Sie automatisch für die Online-Verwaltung freigeschaltet. In allen anderen Fällen, müssen Sie sich einmalig registrieren, damit wir Ihren Abo-Vertrag eindeutig zuordnen können.

Warum kann ich bestimmte persönliche Daten nicht online ändern?
Die folgenden von Ihnen angegebenen persönlichen Daten können nicht online geändert werden:

  • Anrede
  • Titel
  • Vorname
  • Name
  • Geburtsdatum

Wenn Sie diese Daten ändern wollen, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder per Mail.